Freitag, 19. Januar 2018

Kleiner "Muck"-Kostüm

In der Vorweihnachtszeit kam ein liebe Freundin bei mir vorbei und brachte mir einen Bündel bunt gestreiften Faschingsstoff, welcher schon lange ein Dasein in den tiefen Katakomben fristete und dessen Existenz längst in Vergessenheit geraten war, mit den Worten: "Mach was für die Kids draus"

Nachdem ich lange überlegt  und den Stoff von A nach B geräumt hatte, habe ich mich ans Werk gemacht und mir zunächst für den Jüngsten ein Kostümchen überlegt. Ein Clownskostüm wollte ich nicht machen, da ist mir die Geschichte vom Kleinen Muck eingefallen. Für eine Pluderhose fand ich den gestreiften Stoff nahezu ideal geeignet. Noch kurz durch den eigenen Stofffundus geforstet und schnell waren passende Kombistoffe und Borte gefunden.

Genäht habe ich das Kostüm in Größe 86/92, nach eigenen Schnittmustern, und hier ist das Ergebnis.
Fertig ist es schon länger, hat aber erst jetzt seinen Weg auf den Blog gefunden.

Eine Pluderhose, mit Feinstrickbündchen - die Bauchshärpe ist an einer Seite angenäht, damit sie nicht verloren geht oder rutscht -, eine kleine Weste aus Panesamt, verziert mit Brokatborte, dazu ebenfalls aus Panesamt ein kleiner "Turban" verziert mit Schmuckstein und Feder, und ein einfaches Viskose Shirt ecru Farben mit weiten Ärmel zum unterziehen.

 
und so schaut das Kostüm getragen aus 😍




Freitag, 12. Januar 2018

Schlupfmütze

Einmal "easy going" zwischendurch und ganz auf die Schnelle, eine warme Schlupfmütze für die ganz Kleinen.

Die Kaufmützen sind ja meistens aus Strick, und jucken und kratzen auch gerne mal. Diese hier habe ich aus weichem Fleece gearbeitet, ist ganz leicht, warm und tragangenehm. Mit so einer Schlupfmütze, sind die Ohren warm verpackt, da verrutscht nichts und vor allem bleibt die Mütze dort wo sie hingehört, nämlich auf dem Kopf. Einen Schal bringt die praktische Schlupfmütze auch gleich mit, somit gibt es auch kein zusätzlichen "gemuckel" unter der Jacke.
Das Guckloch kann durch die Gummikordel verstellt werden.
 
Der Grundschnitt ist die Drachenschlupfmütze von Sandra Kleinlein, die Größe habe ich jedoch geändert, da der Grundschnitt doch recht groß ausfällt und die hier gezeigte Mütze für ein Kleinkind bestimmt ist. Die Schlupfmütze habe ich schon öfter in der kleineren Version genäht und sitzt bei Kleinkindern von 8 Monaten bis 2 Jahre perfekt.
 




 
 
 

Sonntag, 7. Januar 2018

Schlupfkleid aus Viskosestrick

Mal ein ganz anderes Set und Materialauswahl.

Das Set besteht aus einer schlichten Baby Basic Leggings aus Jeans Jersey - nachtblau - mit schwarzen Feinstrickbündchen und pinkfarbenen Schleifchen, dazu ein Baby Schlupfkleid aus weichem Viskose Feinstrick in der Farbe altrosa und aufwändiger 3D Stickapplikation - Eselchen - von Tiludesign, sowie elastischer Häkelspitze am Saumabschluss.
Das Set habe ich in Gr. 62/68 gearbeitet und ist in meinem Shop erhältlich.

Mittwoch, 3. Januar 2018

Winterzeit

Ihr Lieben, ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Neues Jahr neue Vorsätze - u.a. meinen Blog wieder regelmäßig zu pflegen 😊 - und damit fange ich auch gleich an.
Der Jahreszeit entsprechend - Winterzeit - habe ich ein weiteres Bild aus der Pauli Winterzeit Serie verarbeitet. Auch dieses mal wieder ein Reißverschluss Hoodie nach einem Schnitt von Sarajulez.
Der Hoodie hat die Größe 98/104 und ist in meinem Shop erhältlich.




Montag, 1. Januar 2018

Prosit Neujahr

Ich wünsche all meinen Bloglesern
ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!
Mögen alle eure Wünsche
 für das neue Jahr 2018 
in Erfüllung gehen!
 

Dienstag, 26. Dezember 2017

Kleines Set

Auch dieses kleine Set - bestehend aus einem Patchwork Kissen mit Photoprint  und 2 Heimtierausweisen - hat inzwischen seinen Besitzer erreicht.
Bei dem Photoprint handelt es sich um die eigenen Tiere des Empfängers, was das Kissen zu einem ganz persönlichen Accessoire macht.
Ich hoffe meine Arbeit hat dem Empfänger gefallen.



Donnerstag, 21. Dezember 2017

Softshellanzug - Kleiner Drache -

Hier zeige ich euch noch den vorerst letzten Softschellanzug , welchen ich aus dem tollen  Softshell "Kleiner Drache" in der Farbe dunkelblau gefertigt habe.

Die zwei langen Reißverschlüsse sorgen für sehr leichtes An- und Ausziehen. Die Kapuze ist mit Druckknöpfen am Kragen befestigt, was Sicherheit bedeutet wenn das Kind draußen beim Spielen klettert.
Zusätzlich ist der Overall mit innenliegenden Bündchen an den Ärmel- und Beinabschlüssen versehen, sowie 2 Windschutzleisten hinter den Reißverschlüssen. Das hält schön warm und es zieht nicht rein.

Zusätzlich habe ich Reflektorband unter den Reißverschlüssen, auf den Beinen hinten, an den Ärmel und an der rückwärtigen Kapuze angebracht, sowie je ein Reflektoranhänger - Stern - an den Reißverschlüssen.

Auf der rückwärtigen Innenseite habe ich noch einen verstellbaren Rückengummi, zum Regulieren der Weite des Overalls, eingearbeitet.
Der hier gezeigte Overall ist in Gr. 86 zugeschnitten.