Freitag, 14. November 2014

Präsentbox für eine Glastrophäe

Nicht ganz ohne Stolz zeige ich hier eine Präsentbox, denn ich durfte für einen Geschäftskunden eine Box für eine Preisverleihung entwerfen und gestalten. Die Farbvorgabe war uni grün,.

Es ist in der Grundform eine "einfache" Klappdeckelbox mit integriertem Magnetverschluss, was im Grunde nichts dramatisches in der Verarbeitung ist. Das Innenleben hat mir allerdings etwas Kopfzerbrechen gemacht, da die Glastrophäe ja auch einen gewissen Schutz benötigt, aber das "Problem" habe ich mit einem Modellbau aus Graupappe gelöst - genau nach den Maßen der Trophäe.

Die Box ist mit Japanischen Seidenpapier bezogen, denn es sollte ja auch schon etwas edles sein und das Innenleben hat einen Bezug aus Samtvelvet.

Damit man sich das Ganze etwas besser vorstellen kann habe ich meinen "Dummy" - welcher im übrigen exakt den Trophäenmaßen entspricht - für das Fotoshooting ebenfalls bezogen.

So, nun genug geschrieben, hier das Ergebnis meiner Arbeit.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen