Mittwoch, 10. August 2011

Eulerei

Nachdem ich Spass am Nähen gefunden habe und vor allem auch an den Eulen  sind doch diese beiden Exemplare entstanden.


Den Bauch der roten Eule habe ich mit Kirschkernen gefüllt, damit sie besser steht und den Kopf mit Füllwatte ausgepolstert, da sich dieses besser Ausformen lässt.
Schnittmustervorlage war hier die Eulentasche.



Die blaue Eule ist eine Miniaturausgabe der Eulalia, gefüllt nur mit Kirschkernen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen