Dienstag, 11. Februar 2014

Tagebuch

Dieses liebevoll verspielt und doch schlicht gestaltete Tagebuch zur Sammlung der Gedanken für gute und für schlechte Tage ist ebenfalls im Kundenauftrag entstanden und wurde von meiner Kundin so gewünscht.
Der Einband ist aus 2,5 mm Buchbinderpappe gearbeitet, welche ich mit Designpapier bezogen habe. Gebunden mit 1 1/4" binding wire / Anti Brass

Das Buch ist mit 100 Blatt - 120g/m² - liniert - gefüllt. Auf dem dicken Papier lässt sich auch gut mal ein Foto einkleben, ohne dass sich die Seiten gleich verziehen.

Damit die Gedanken auch gut zusammen halten, wird das Buch mit einem schönen Lederband verschlossen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen